Home Care - Therapiebegleitung

Warum Home Care?

Die Beratung von Patienten zu Hause in ihrem persönlichen Umfeld kann die Zufriedenheit mit der oft schwierigen Situation einer chronischen Erkrankung verbessern und das Verständnis für eine notwendige medikamentöse Therapie vertiefen. Dadurch kann die Adhärenz verbessert werden und es erhöht sich die Sicherheit, dass die Medikamente zu Hause korrekt angewendet werden.

Welchen Service bietet Home Care?

Mit dieser Dienstleistung von MediService hat sich ein Team von diplomierten Pflegefachpersonen, auf die Beratung zu Medikamenten-Anwendungen spezialisiert. Mit Beratung direkt im Umfeld der Patientin/des Patienten soll erreicht werden, dass die verordneten Medikamente selbstständig und korrekt angewendet werden. Mit der Unterstützung von MediService werden die Patientinnen und Patienten zu Experten im Umgang mit ihrer Krankheit und der dazugehörigen Therapie. Ihnen als Ärztin oder Arzt geben wir regelmässig Rückmeldungen über unsere Beobachtungen.

Welche Patienten können von Home Care profitieren?

Patienten mit einer chronischen Erkrankung und einer hochspezialisierten Therapie, wie zum Beispiel Autoimmunerkrankungen. Unsere Dienstleistungen können hier – je nach Krankheit und Therapie – folgende Hilfestellungen umfassen:

  • Einführung in die Selbstapplikation einer Langzeittherapie (zum Beispiel subkutane oder intramuskuläre Injektionen)
  • Durchführung von regelmässigen Infusionstherapien
  • Langzeitbegleitung bei Fragen rund um das Krankheitsbild, Umgang mit Nebenwirkungen und Umgang mit der Therapie im Alltag, auch bei oralen Medikamenten
  • Telefonische Beratungen zur Anwendung von Medikamenten
  • 24h-Hotline

Wie melden Sie Ihre Patienten bei Home Care an?

Als behandelnde Ärztin oder behandelnder Arzt entscheiden Sie, welche Patientinnen und Patienten bei Home Care angemeldet werden. Ihre Wünsche und Anliegen zur Patientenbetreuung sind für MediService die wichtigste Arbeitsgrundlage. Gleichzeitig pflegt das Team einen engen, partnerschaftlichen Austausch mit allen involvierten Stellen (Facharzt, Hausarzt, Spitex usw.).

Benutzen Sie für die Patientenanmeldung das Anmeldeformular oder nehmen Sie direkt mit dem Home Care Team Kontakt auf.